TOP

Bella Block – Vol 1

bella_block_s1_inlay.indd

Als ich die zweiteilige DVD-Sammlung „Bella Block – Vol. 1 “ in den Händen hielt, dachte ich hier gibt es jetzt die ersten vier Fälle der Serie in chronologischer Reihenfolge. Dem ist aber nicht so, sondern es ist eine ganz besondere Auswahl von Folgen, die allesamt thematisch unter die Haut gehen bzw. auch mal in einem nicht ganz alltäglichen Milieu spielen.
Bella Block (Hannelore Hoger, die diese Rolle meisterhaft darstellt!) kämpft nicht nur in ihrem Privatleben mit dem einen oder anderen Problem, sondern hat so manche Mauer des Schweigens zu durchbrechen wenn sie den Tätern auf die Spur kommen will und da kennt sie keinen Feierabend….
Wer tatsächlich diese herausragende deutsche Krimi-Serie noch nicht kennt, der bekommt hier einen kleinen Einblick in Volume 1:
Alle vier Folgen sind auch in den „Nebenrollen“ mit sehr guten Schauspielern besetzt, wie z.B. gleich bei „Geflüsterte Morde“, wo Stefan Kurt und Ben Becker ihren Auftritt haben. Die ganze Handlung spielt im Rotlichtmilieu, es fließt viel Alkohol und Bella muss in diese Szenerie abtauchen, um drei sehr brutale Morde aufzuklären.
Bei „Am Ende der Lüge“ geht es um den Tod eines kleinen Jungen, der wie schlafend in einem Zugabteil aufgefunden wird. Das ganze soziale Umfeld des Jungen nebst einer etwas verwirrt wirkenden Mutter muss unter die Lupe genommen werden, denn jeder scheint etwas zu verbergen zu gaben…..
Hatte Bella bei den obigen Fällen noch ein wechselndes Ermittlerteam an ihrer Seite, erscheint bei „Mord unter dem Kreuz“ dann Devid Striesow in der Rolle des Martensen, der bis zum Serienende Bellas getreuer, streitbarer aber immer doch loyaler Kollege bleibt. In dieser Folge müssen die beiden den Tod an einem Priester aufklären, der bei seinen ehemaligen Schützlingen in keinem guten Licht darsteht…..
In „Weiße Nächte“ hat Bella einen ganz besonderen Einsatz, denn ein Hilferuf einer deutschen Hebamme ereilt das Präsidium, die in St. Petersburg angeblich gekidnappt wurde. In Deutschland steht diese Frau unter dem dringenden Verdacht mit einem Partner schwangere Frauen aus Russland nach Deutschland zu locken.. Da Bella in St. Petersburg nicht ermitteln darf, fährt sie kurzum mit ihrem Lebensgefährten Simon privat dorthin um Freunde zu besuchen…..
Wenn sich Bella Block einmal so richtig in einen Fall verbissen hat, dann lässt sie erst locker, wenn sie alle Fragen geklärt hat. Dabei ist sie im Umgang mit ihren Mitmenschen oftmals etwas ruppig, aber sie hat ihr Herz auf den rechten Fleck, auch wenn sie es nicht immer so zeigt. Die vielen Folgen der Serie und der langjährig Verlauf sprechen gleichsam dafür, dass man es hier mit einer “ Ausnahme-Serie“ zu tun hat, was besonders auch der Darstellung von Hannelore Hoger zu verdanken ist.
Fazit: Krimi-Serie auf hohem Niveau, die bis in die Nebenrollen mit starken Schauspielern besetzt ist, so dass Bella Block der Inbegriff von sehr guter Fernsehunterhaltung ist.

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>