TOP

Die Dinos sind los! 3 D

1001017
Und jetzt geht es los, die 3 D- Brillen aufgesetzt und dann heißt esDie Dinos sind los!“.
Na gut, erst einmal lernen wir den Skatebord fahrenden Ernie kennen, der durch einen handgesteuerten „Düsenantrieb“ durch die Stadt saust und dabei den Zuschauer gleich mal auf Mystery Rock aufmerksam macht..
Weiter geht die Fahrt und während dessen klingelt Ernies Handy und seine Mum erwartet von ihm, dass er sie wie verabredet in ihren kleinen Laden kurzfristig vertritt. Doch Ernie hat Besseres vor und so macht schnell aus der Ladenpause von 15 Minuten 150 Minuten. Doch seine kleine Schwester Julia, die ständig sein Verhalten belauert, schießt unbemerkt ein Handyfoto um ihn später bei Mum anzukreiden. Sie verfolgt ihn auf dem Weg ins „Terra Dino Museum“, wo er sich mit seinem Freund Max trifft, der eindrucksvolle Turnschuhe trägt, denn er kann daraus Rollschuhe machen und so bei Gefahr schnell verschwinden.
An Regeln halten kann sich Ernie schlecht und deswegen schleicht er mit Max sich trotz Verbots in ein abgesperrtes Zimmer im Museum. Dort ist etwas unter einem riesigen Tuch verborgen….
Kurze Zeit später passiert es dann: Ein riesiges Dino-Skelett macht sich selbständig und als Zuschauer duckt man sich automatisch, damit man keines der fliegenden Teile abbekommt.
Drei Wochen Stubenarrest sollen die Unternehmungen von Ernie stoppen, doch er entschwindet aus dem Fenster zu seinem Freund Max. Dessen Vater ist Erfinder und er tüftelt schon lange an einer Zeitmaschine, die wie ein riesiges Ei aussieht, doch irgendetwas scheint noch nicht ganz zu funktionieren. Während die beiden Jungen die Maschine bestaunen, schleicht sich mal wieder Julia an um Ernie zu bespitzeln. Als sie von den beiden Junges entdeckt wird und auch mal in das Ei steigen will, kommt es zu einem folgenschweren Ereignis……
Es zischt und raucht und plötzlich funktioniert die Zeitmaschine und die Drei reisen viele Tausend Jahre zurück und landen genau vor eine rosafarbenen Dino-Mama….
Mehr wird nicht erzählt, denn jetzt beginnt das große Abenteuer und das sollte man sich auf keinem Fall entgehen lassen, denn dieser liebevoll gestaltete Animationsfilm bringt Spaß für die ganze Familie.
Besonders die farbenprächtigen Urzeitvögel haben es mir angetan und die Idee einem davon eine Art „Robin-Hood-Hut“ zu verpassen, fand ich echt klasse!
Witzige Dialoge in einer spannenden Handlung, sympathische kleine Helden und Dinos so weit das Auge reicht, bekommt man hier geboten! Was will man mehr um die ganze Familie über 80 Minuten lang vor dem Bildschirm zu vereinen und sich dabei auch noch köstlich zu amüsieren!
Fazit: An diesem Dino-Abenteuer kommt man nicht vorbei!
Read More
TOP

Die Schneekönigin

cover_dvd_big

Das Märchen von Hans-Christian Andersen ist ja bereits schon mehrfach verfilmt worden, als Spielfilm oder als Zeichentrickversion. Bei „Ascot Elite Home Entertainment“ ist jetzt eine modernisierte  Fassung in Form eines faszinierenden Winterabenteuer erschienen. Es ist ein Trickfilm mit dem Grundgedanken des Märchens aber mit neuen quirligen Mitwirkenden wie z.B. einen Troll, den die Schneekönigin gegen seinen Willen zum Handlanger gemacht hat. Ich kann mir vorstellen, dass dieser wunderschöne farbenprächtige Film die ganze Familie begeistert. Der Gruselfaktor, der von der Schneekönigin ausgeht wird von den frechen Sprüchen des Trolls und anderer Mitwirkender wieder ausgeglichen. Die Musik zum Film von Brainstorm ist ein Ohrwurm und es gibt ihn als Extra als Musikvideo dazu.

 

Zum Inhalt des Märchenfilms:Fusion x64 TIFF FileDie Schneekönigin“ aus dem hohen Norden hat aus der ganzen Welt eine eisige Winterlandschaft gemacht.  Es gab Zauberer die sich ihr in den Weg gestellt haben, doch viele sind an ihr gescheitert. Nur Meister Vegard ist übrig geblieben. Doch auch er und seine Frau Unna erstarren eines Tages zu Eis. Die Eiskönigin weiß lange Zeit nicht, dass es Nachkommen von Meister Vegard gibt. Es sind Kai und Gerda, die in einem Waisenhaus leben und als einziges Andenken an die Eltern einen magischen Spiegel haben, der der Schneekönigin gefährlich werden könnte…

 

Eines Tages erfährt sie von den Kindern und schickt ihren Handlanger, den Troll los um die Kinder in ihren Palast zu holen, damit sie die Alleinherrscherin über die frostige Welt sein kann. Der Troll schafft es das Kai in den Palast der Schneekönigin kommt. Doch als der die Gefahr erkennt, ist es zu spät.

Fusion x64 TIFF File

Gerda macht sich mit ihrem weißen Wiesel auf die Suche nach ihrem Bruder. Auf dem Weg in den hohen Norden trifft sie auf sehr eigenwillige Personen und hat so manches Abenteuer zu bestehen.
Fazit: Hier wird man verzaubert und in eine magische Welt gezogen. Wunderschöne Märchenverfilmung mit Herz, Humor und einer ins Ohr gehenden Filmmusik
 
Read More
TOP

Cinderella 3D – Abenteuer im Wilden Westen




createimage.php

Wer kennt sie nicht, die arme Cinderella, die durch ihre nicht sehr nette Stiefmutter und ihren beiden Stiefschwestern ein hartes Dasein fristet und am Ende der Geschichte der ersehnte Prinz kommt und sie anhand des gläsernen Schuhs, den sie beim Verlassen des Balls verliert, wiederfindet….
In diesem französischen eindrucksvollenTrickfilm ist zwar die bekannte Geschichte erkennbar, aber völlig anders dargestellt und ins Tierreich verlegt worden. Bekannte Stimmen wie Hella von Sinnen oder Wolfgang Hess (der Synchronstimme von Bud Spencer) und Marek Erhardt bereichern die liebevoll dargestellten Figuren.
Cinderella ist eine Art Gazelle, die im Wilden Westen in der Stadt Felicity wohnt, wo ihre gleichnamige Stiefmutter (dargestellt als eine Art Bullterrier)  regiert und alles unter ihren Launen und Ansichten leidet.
Nun ist in der Einöde ein Telegramm angekommen, welches hohen Besuch ankündigt und zwar wollen Prinz Vladimir (ein Hund)  und seine Mutter die Herzogin (eine vogelartige Person), dem kleinen Ort einen Besuch abstatten.  Felicity ist hellauf begeistert, denn sie hat es sich in den Kopf gesetzt, dass der Prinz eine ihrer Töchter zu Frau nimmt…
Auf die Schnelle wird ein Fest organisiert. Cinderella hat sich beim Anblick des schönen Prinzen gleich in ihn verliebt, sieht aber keine Möglichkeit auf das Fest zu kommen.  Ihr Freund der Scharmane Kleine Wolke hilft ihr mit einem Zauber, der sie in eine mysteriöse Schönheit verwandelt. Der Prinz verliebt sich beim Tanzen in sie. Als der Zauber um Mitternacht nachlässt stürmt Cinderella aus dem Gebäude und verliert dabei einen Zahn!
Anhand dieser kurzen Passagen, kann man schon erahnen, was alles so in „Cinderella – Abenteuer im Wilden Westen“ passiert und dass hier die Lachmuskeln nicht zu kurz kommen.  In die Handlung sind noch neue Figuren und Orte eingefügt wie z.B. ein in der Wüste gestrandetes Piratenschiff, was zwar vom eigentlichen Märchen abweicht, aber die Handlung durchaus belebt. Die Filmmusik geht ins Ohr, da sie mexikanisch anmutende Klänge beinhaltet, paßt sie gut als Untermalung der turbulenten Geschichte. 
Die 3D-Fassung des  farbenfrohen Trickfilms ist ein tolles Erlebnis für Jung und Alt und da kommt es schon mal vor, dass auf einmal wildgewordene Strauße durch das Wohnzimmer rasen……
Ein Märchen verlegt in den Wilden Westen, wer hätte das gedacht, dass das so viel Freude macht!
Fazit: Hier werden die Lachmuskeln strapaziert und die Augen durch schöne Bilder verwöhnt

1342

 

 

Read More
TOP

ZAMBEZIA

 

 

4013549038843

Auf geht es nach Afrika in das bunte Vogelparadies ZAMBEZIA, wo Kai,  ein kleiner Falke sein erstes großes Abenteuer erlebt.
Kai wird von seinem Vater allein aufgezogen und ihr Nest thront über einem tiefen felsigen Abgrund. Kai macht mit seinem Vater tollkühne Flugübungen und ist bald ein gekonnter Segler der Lüfte.  Da er sehr von seinem Vater behütet wird, der auch auf gar keinem Fall Ausflüge an andere Orte machen will, träumt Kai von Abenteuern und fernen Landschaften. Durch Zufall erfährt er von dem sagenumwobenen ZAMBESIA,  wo alles paradiesisch sein soll. Bewacht wird diese Stadt von den glorreichen Hurricane-Fliegern, bei denen demnächst wieder ein Aufnahme-Wettkampf stattfinden soll. Kai will nur noch eins: Er will ein Hurricane-Flieger werden!
Gegen den Willen seine Vaters schließt er sich einer Schar Vögel an, die auch auf  dem Weg nach ZAMBESIA sind und als er endlich angekommen ist, trifft er dort auf wirklich „schräge Vögel“ wie z.B. Easy, der dann auch noch die Stimme von Kaya Yanar hat!
Zuerst scheint alles paradiesisch, doch dann droht Gefahr in Form des fiesen Legunans Budzo, der  das Vogelparadies ausrotten will…
Seit es 3D-Fernseher gibt, bekommt das Filme ansehen eine neue Dimension! Wer auch schon dieses neue „Fernsehfeeling“ zuhause hat, sollte sich unbedingt „Zambezia “ in 3D ansehen. Und wer noch nicht technisch so hoch ausgerüstet ist, sollte sich dann aber auch die „Normalfassung“ nicht entgehen lassen.
In diesem Zeichentrickfilm sind die Tiere so realistisch dargestellt, dass Zeichentrick eigentlich nicht der richtige Ausdruck dafür ist. Die Hauptakteure in diesem schönen Film sind viele bunte Vogelarten, die so naturgetreu dargestellt werden, dass man, wenn z.B. eine Feder durch die Luft fliegt, sie am liebsten aufsammeln möchte.
Die Geschichte ist zwar nicht unbedingt neu, aber kleine Helden sind immer willkommen und so ist der Film für die ganze Familie geeignet, die sich dann vor dem Fernseher versammelt und sich  durch das lustige Abenteuer von Kai, dem kleinen Falken ins Vogelparadies ZAMBEZIA nach Afrika entführen lässt.
Mit den Stimmen von Paul Panzer und wie bereits erwähnt Kaya Yanar und der Titelmelodie Lichter der Stadt von UNHEILIG wird diesem, mit wunderschönen und  liebenswerten Figuren geschmückten Film noch das I-Tüpfelchen aufgesetzt.

4013549047920_B6 4013549047920_B4 4013549047920_B3 4013549047920_B2

Read More