TOP

Chevy Stevens: Those Girls

978-3-8398-1460-4

Ein Jahr ist es her, dass ich hier das Hörbuch „That Night“ von Chevy Stevens mit Begeisterung besprochen habe.
Nun hat Christiane Marx – wie auch beim letzen Mal – die Hörbuchfassung des neuen Buches „Those Girls “ übernommen. Ihre jugendliche Stimme passt perfekt zur Handlung, denn hier stehen drei Schwestern im Alter von 14, 16 und 17 Jahren im Mittelpunkt des Geschehens:
Jess, die jüngste Schwester von Dani und Courtney erzählt die Geschichte, während die drei mit einem alten Pickup fluchtartig unterwegs nach Vancouver sind. Die Reise unternehmen sie nicht ganz freiwillig, aber etwas Einschneidendes ist auf der Farm passiert, wo sie zuvor gelebt haben. War ihre Kindheit vor dem Tod ihrer Mutter noch harmonisch, änderte sich das dann gravierend, denn man bringt sie getrennt in Pflegefamilien unter. Im Verlauf der Jahre sind sie dann aber doch alle wieder vereint und leben auf einer kleinen Farm mit ihrem Vater. Doch der Vater steht immer häufiger unter Alkoholeinfluss und dann ist er unberechenbar und gewalttätig. Und nun war ein Streit eskaliert…..
Der alte Pickup gibt dann auf der Fahrt irgendwann den Geist auf und die Schwestern landen in einem kleinen Ort. Zwei Jungen bieten Hilfe an, was allerdings nur ein fadenscheiniger Grund ist um die Mädchen kennenzulernen. Die sind zwar auf der Hut, können aber dem Alptraum, der ihnen passiert dann doch nicht entrinnen…..
Was passiert, wird natürlich hier nicht erzählt, nur so viel sei gesagt, für Zartbesaitete ist dieses Hörbuch nichts.
Nach dem „Alptraum“ wird die Geschichte dann mit einem großen Zeitsprung weitererzählt und wer denkt, jetzt kann man als Zuhörer aufatmen, der täuscht sich, denn erneut spitzt sich die Situation zu und gebannt verfolgt man das Geschehen…
Wieder einmal ist es Chevy Stevens gelungen einen sehr spannenden Thriller zu schreiben. Die Figuren und Dialoge sind so lebensecht, dass man die Handlung direkt vor Augen hat, was einem dann schon ab und an die Nackenhaare hochstehen lässt. Manche Situationen sind zwar etwas vorhersehbar,  doch den Verlauf und das Ende habe ich so nicht erwartet. Alles in allem ist die Story fesselnd und spannend niedergeschrieben, so dass ich sie nur empfehlen kann.
Fazit: Nichts für Zartbesaitete! Obwohl manche Situationen etwas vorhersehbar sind, ist die Story aber insgesamt spannend und fesselnd erzählt, so dass man gut unterhalten wird.

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>