TOP

Cobbler

cover_cobbler_bluray

Max Simkin (Adam Sandler) übernimmt irgendwann den Schumacher-Laden seines Vaters, der die Familie vor langer Zeit verlassen hat. Max Leben ist eintönig, dass durch die Arbeit und die Versorgung seiner alten kränklichen Mutter geprägt ist. Sein direkter Ladennachbar und so etwas wie ein guter Freund ist Jimmy (Steve Buscemi), der einen Friseursalon betreibt.
Das ganze Geschäftsviertel steht vor dem Aus und soll dem Erdboden gleich gemacht werden. Die junge engagierte Carmen Herrera taucht irgendwann bei Max im Laden auf und will ihn durch seine Unterschrift dazu bewegen, dass er sich gegen das Abrisskommando stellt und für den Erhalt des Viertel kämpft. Max kann sich anfangs noch nicht dazu durchringen, denn er träumt von einem anderen Leben….

TC_121113_MP-2516.nef

Dann erscheint der undurchsichtige Leon Ludlow im Schusterladen und will bis Ladenschluss seine Schuhe repariert bekommen, daher ist Eile geboten und während Max sich an die Arbeit macht geht seine wichtigste Maschine um die Sohlen zu nähen, kaputt. Er erinnert sich daran, dass sein Vater ihm als Kind im Keller die Handhabung so einer Nähmaschine erklärt hat…

TC_112513_MP-1578.nef

Tatsächlich steht sie immer noch da und sie funktioniert!
Durch die alte Maschine kommt Max ein Ausspruch seines Vaters in den Sinn: „Das Wesen eines Mannes erkennt man nur, wenn man mal in seinen Schuhen gelaufen ist…..“
Nachdem Leon Ludlow seine Schuhe zu Ladenschluss nicht abgeholt hat, schlüpft Max in die edlen Treter und vorm Spiegel sieht er was passiert ist: Er hat sich optisch in Leon Ludlow verwandelt. Völlig panisch zieht er die Schuhe wieder aus: Max Simkin ist zurück!
Und nun beginnt das aufregende Leben von Max, denn er kann in jeden Schuh schlüpfen und sich verwandeln und niemand merkt etwas. Doch wie Vater Simkin schon bemerkte: Man trägt auch die Verantwortung, wenn man in anderer Leute Schuhe schlüpft und da fangen dann die Probleme an…
Ich erzähle hier nicht weiter, denn das gelungene moderne Märchen erinnerte mich kurz an den Film „Big“ mit Tom Hanks, denn auch dort geht es um Verwandlung. Aber „Cobbler “ ist dann doch anders und man bekommt Gefühl, Spannung und Komik zu einem sehenswerten Spielfilm kombiniert, geboten. Besonders gut hat mir gefallen, wer hier alles mitspielt, denn neben Adam Sandler und Steve Buscemi gibt es ein Wiedersehen mit Ellen Barkin in einer tollen Rolle und auch Dustin Hoffman taucht dann und wann im Film auf.

TC_122013_MP-3733.nef

 

 Als Extras gibt es einen Blick hinter die Kulissen und eine Trailershow

 

 

Fazit: Sehenswertes modernes Märchen in toller Besetzung, das zu unterhalten weiß!

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>