TOP

Dan Brown: Inferno

Brown – Inferno_DF_6_CDs.indd

Nach extremster Geheimhaltung ist nun endlich der neue Thriller aus der Feder von Dan Brown erschienen. Der Titel klingt düster und verheißt nichts Gutes für unseren Erdball.
Das Hörbuch wird wieder von Wolfgang Pampel einfühlsam und unverkennbar vorgetragen, was den ganzen Thriller wieder zu einem Hörgenuss werden lässt:
Im Prolog des Buches wird der Zuhörer Zeuge davon, dass jemand, der sich selbst als „Schatten“ bezeichnet, der Menschheit etwas geben will und er sagt: „Mein Geschenk ist „Inferno“.  Und was das für ein Geschenk ist! Die Welt steht vor einer großen Katastrophe, die es aufzuhalten gilt!
Robert Langdon, Professor für Kunstgeschichte und Symbolik an der Harvard University in Bosten liegt seit zwei Tagen auf einer Intensiv-Station im Koma. Ganz langsam kommt er zu sich und muss sich erst einmal zurechtfinden, denn er erwacht aus einem merkwürdigen Traum, in dem eine schöne ältere Frau aus der Ferne ihm zuruft: „Suche und finde“…
Als er wieder bei Sinnen ist, bemerkt er, dass sein Kopf lädiert ist und er in einem Krankenhausbett liegt. Eine junge Frau stellt sich als Dr. Sienna Brooks vor und sie erzählt ihm, dass er einen Streifschuss am Kopf erlitten habe und zwei Tagen bewusstlos war. Robert Langdon hat keine Erinnerung an das Geschehen und fragt dann: „Wo bin ich eigentlich?“  Die junge Ärztin erzählt ihm, dass er sich in Florenz befinde, was den Professor dann noch weiter verwirrt, denn wie er die vielen Tausend Kilometer aus den USA nach Italien gekommen ist, dafür fehlt ihm die Erinnerung. Doch sehr viel Zeit zum Nachdenken bleibt ihm nicht, denn es dauert nicht lange und eine in schwarzes Leder gekleidete Frau verschafft sich Zutritt auf die Intensivstation und sie schießt wahllos und bald wird klar, ihr eigentliches Ziel ist niemand anderes als Robert Langdon……
Doch warum, das verrate ich hier nicht, denn einmal mehr schafft es Dan Brown seinen Hauptakteur Robert Langdon um den Globus hasten zu lassen  und den Zuhörer mitzunehmen an geheimnisvolle, geschichtsträchtige Orte sowie viele Museen und Kirchen, die wiederum bei der Entschlüsselung der Botschaft des „Schatten“  eine große Rolle spielen.  450 spannende Minuten sind hier dem Zuhörer garantiert.
Fazit: Spannende Hatz zu geheimnisvollen Orten rund um den Globus

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>