TOP

Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um

978-3-426-19986-2.jpg.30556019
Den Titel „Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um:“ auf einem Buch dekorativ zu platzieren, ist hier in jedem Fall gelungen: Pechschwarzer Hintergrund eine weiße Schneeflocke und der meiste Text rot.  Soviel zum Schutzumschlag. Wenn man das Buch etwas seitlich betrachtet kann man den Text auf roten Untergrund lesen….
Vielleicht will man damit ja schon auf den Inhalt dieses Buches hinweisen: Zwölf Thriller von namhaften Krimi-Autoren wie Karen Rose, Markus Heitz, Daniel Holbe, Petra Busch, Sven Koch, Alex Berg, Simone Buchholz, Heinrich Steinfest, Zoë Beck, Markus Stromiedel, Frank Göhre und Claudio M. Mancini.
Auf einige Kurzgeschichten will ich besonders eingehen:
Sven Koch: Stille Nacht:
Es ist Heilig Abend und über Hamburg kreist ein Hubschrauber, denn die Polizei vermutet, dass er wieder zuschlagen wird. Er, das ist ein seit mehreren Jahren gesuchter Serienkiller, den man kurzer Hand „Santa“ betitelt hat, weil er immer am 24.12. tötet. 2010 hat er im Alten Land, einem ländlichen Gebiet, das vor Hamburgs Toren liegt,  die Familie Reems getötet. Der schlimmste Anblick für die Ermittler  war der Tannenbaum, denn er war neben Spielsachen mit den Organen der ganzen Familie geschmückt….
2011 war es eine dreiköpfige Familie in Ottensen, die auf bestialische Weise ihr Leben gab und nun hat er wieder zugeschlagen und die einzigen Spuren sind Stiefelabdrücke und rote Wollfasern…..
Simone Buchholz: Kaltes Licht
In einem abgelegenen und heruntergekommenen Hotel an einem Highway in Alaska zwischen Fairbanks und Anchourage passieren merkwürdige Dinge. Die wenigen Autos die dort anhalten und deren Fahrer verschwinden zumeist auf Nimmerwiedersehen. Hinter dem Hotel liegt ein See und irgendwo im Wald ein Parkplatz, wo seine Reihe von Fahrzeugen vor sich hinrosten..
Ein Polizist der sich vor Ort einmal umsehen wolle, wurde nie wieder gesehen und seine Dienststelle daraufhin geschlossen….
Zoe Beck: Rot wie Schnee
Dies ist die Geschichte eines ungleichen Schwesternpaares, wovon die eine gut in der Schule ist und nach den Vorstellungen der Eltern gerät. Die andere trägt nur schwarze Kleidung und ihre Arme sind übersäht mit Narben, die sich selbst mit einer Rasierklinge beigebracht hat, denn so kann sie sich nur spüren! Und nun wartet sie an einem ganz speziellen Ort auf ihre Familie…
Petra Busch: Nur ein Schneehase
Diese Geschichte erzählt von einem kleinen Jungen, der Schneehasen über alles liebt und die sein Verhängnis werden. Es ist die Geschichte eines auf seine Art traunernden Vaters und einem Psychiater, der ihm unbedingt helfen will, obwohl der das gar nicht möchte….
Die zwölf Geschichten sind spannend, fesselnd, düster und  regen aber auch zum Nachdenken an und sind für „Weihnachtsmuffel“ ein ideales Geschenk
 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>