TOP

Die Brücke – Die Komplett-Edition

Edel Motion VÖ 11.10.19

2012 habe ich die erste Staffel dieser Krimi-Serie angeschaut, wo die titelgebende Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden Schauplatz eines bizarren Verbrechens war.

Da genau auf der Trennlinie beider Länder auf der Brücke eine ermordete Frau lag, war die Zuständigkeit der Ermittlungsbehörden anfangs unklar, weswegen von schwedischer Seite Saga Norén (wunderbar gespielt von Sofia Helin) und aus Dänemark Martin Röder (Kim Bodnia) im Verlauf ein etwas ungleiches Ermittler-Duo bildete.
Ganz besonders durch die eigenwillige Art von Saga Norén gab es bei der sehr spannenden Serie dann und wann auch mal Situationen wo man Schmunzeln musste, obwohl die gezeigten Verbrechen sehr brutal und die Szenerie recht düster daherkam.
Von Beginn an war ich von diesem besonderen Krimi-Highlight  „infiziert“ und nach zwei Jahren Wartezeit gab es dann 2014 Staffel 2 „Die Brücke – Transit in den Tod – „.
Durch einen grenzenüberschreitenden Fall kommt das bewährte Ermittlerteam Norén/Rohde wieder zusammen und muss in einem sehr verzwickten Kriminalfall ermitteln, wo ein führerloses Schiff die Brücke rammt….

 

Director: Henrik Georgsson, Photo: Carolina Romare, Produced by: Filmlance Intern. AB

2016 geht es mit der „dritten Staffel“ weiter, wo Saga Norén als Ermittlerin der schwedischen Polizei in Malmö diesmal einen schweren Stand hat, denn sie ist auf sich gestellt, da durch die Geschehnisse in der letzten Staffel ihr dänischer Kollege Martin Rohde nicht mehr im Polizeidienst steht…

Photo Jens Juncker
Produced by Filmlance International AB

Der aktuelle Kriminalfall erfordert Ermittlungen auf dänischer und schwedischer Seite, weswegen Saga Unterstützung von einer dänischen Kollegin bekommt, die allerdings im Verlauf der Handlung schwer verletzt wird und durch den dänischen Kollegen Henrik Sabroe ersetzt wird.

Auch dieses Team muss sich erst einmal aneinander gewöhnen und handlungsmäßig braucht man als Zuschauer schon gute Nerven, was man hier zu sehen bekommt…
2018 ist mit Staffel 4 dann Schluss, aber bevor die „letzte Klappe“ fällt, gibt es noch acht sehr spannende Folgen mit Sofia Helin als schwedische Ermittlerin Saga Norén und Thure Lindhardt als Sagas dänischen Kollegen Henrik Sabroe zu genießen.

Die Serie steht und fällt mit der ausdrucksstarken Darstellung von Sofia Heflin als Saga Norén! 
Für die Sammler unter den Krimi-Fans gibt es jetzt ein ganz besonderes Schmankerl. Das Serienhighligt der Extraklasse kommt nun für das Heimkino als „Komplett-Edition“ (11 Blu-rays oder 18 DVDs) heraus. Darin enthalten sind viele Extras wie z.B. eine 60-minütige Dokumentation über das Genre der Nordic-Noir-Serien, ein Blick hinter die Kulissen, einMaking-Of, die Brücke als Schlüsselanhänger und ein sehr umfangreiches Booklet mit vielen Hintergrundinformationen zu dieser spannungsgeladenen Serie.
Fazit: An diesem Serien-Highlight kommt man nicht vorbei, die Komplett-Edition bietet Spannung pur nebst reichlich Bonusmaterial!

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>