TOP

Doctor Foster – Staffel 1 –

Dies ist keine „Arztserie“ an sich, sondern die Namensgeberin dieser fünfteiligen britischen Serie, Dr. Gemma Foster,  arbeitet als Ärztin. Sie liebt ihren Beruf und ist dabei sehr engagiert,  doch die medizinischen Gesichtspunkte stehen hier nicht im Vordergrund, sondern eben  „Doctor Foster“ selbst.
Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Das Familienleben ist durchorganisiert und sie glaubt in einer glücklichen Beziehung zu leben. Doch das ändert sich von einer Sekunde auf die andere, als sie am Schal ihres Mannes ein langes blondes Haar entdeckt, dass auf jeden Fall nicht von ihr stammen kann, denn sie ist brünett!
Sie hinterfragt ihre Beziehung und kommt durch Kleinigkeiten, die sie sonst eher übersehen hätte zu dem Schluss, ihr Mann betrügt sie.
Obwohl sie „Beweise“ hat, leugnet ihr Mann eine Beziehung zu haben…
Doch kann sie ihm glauben?….
Gemma Foster hinterfragt alles und durch Gespräche mit verschiedenen Personen, kristallisiert sich für sie heraus, das ihr Mann sie belügt und als sie dann herausbekommt mit wem er dann tatsächlich eine Beziehung hat, fällt ihre schöne intakte Welt zusammen und Menschen, denen sie vertraut hat, stehen auch plötzlich in einem andern Licht dar….
Gemma sinnt auf Rache und sie wälzt dabei so einige Mauern nieder….
Durch die „vielen Bewertungs-Sternchen auf dem Vorderseite“ und die aufgeführten „Auszeichnungen“ auf der Rückseite des Blu-ray-Covers  angelockt, war ich dann doch eher von dieser Serie enttäuscht und besonders das ganze Verhalten Dr. Fosters hat mich sehr irritiert:
Eine seriöse und vertrauenswürdige Ärztin stelle ich mir so jedenfalls nicht vor! Wie sie ihre Patienten für ihre Angelegenheiten ausnutzt bzw. einsetzt und besonders wie sie mit ihrer ärztlichen Schweigepflicht umgeht, da stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch, denn das geht gar nicht!
Zwar ist ihre Situation in der sie sich privat befindet nicht schön und dass sie emotional angeschlagen oder sogar aus der Bahn geworfen ist, kann ich nachvollziehen,  aber wie gesagt, ihr Tun und Handeln als Ärztin hat mich eher erschreckt und auch ihren Rachefeldzug fand ich nicht sonderlich spannend…
Fazit: Schade, ich hatte hier handlungsmäßig etwas anderes erwartet bzw. mich konnte die Serie aus oben ausgeführten Gründen nicht fesseln!

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>