TOP

Inspector Mathias – Mord in Wales – Staffel 1

4006448764357

Bald hat jede Region in Großbritannien einen eigenen Ermittler in Sachen Mord. In die karge zerklüftete windumwogene Küstenlandschaft in Wales wird aus London Inspector Tom Mathias versetzt. Warum und wieso bleibt nebulös und auch im Verlauf der ersten Staffel merkt man nur, dass er Inspector psychisch etwas angeschlagen ist, was ihn aber bei seiner Arbeit nicht beeinträchtigt, sondern eher für Feinheiten sensibilisiert.
Viel Zeit zum Einarbeiten bzw. Kennenlernen seines Teams hat er sowieso nicht, denn kaum angekommen, wird er zu einem offensichtlichen Blutbad gerufen, dass sich im Haus der betagten Helen Jenkins ereignet hat.  Obwohl im Haus überall Blut verteilt ist und ein Bild zerstört wurde, gibt es kein Opfer bzw. Helen Jenkins bleibt spurlos verschwunden.
Die Ermittlungen führen in den durch eine sagenumwobene Brücke verbundenen Nachbarort, wo sich die frühere Wirkungsstätte der Vermissten befindet. Mit sehr strenger Hand leitete sie einmal ein katholisches Waisenhaus. Genau unter dieser besonderen Brücke treibt im Wasser die Leiche der alten Frau…..
Auch die drei nächsten Fälle haben mich begeistern können, denn trotz eines etwas wortkargen und in sich gekehrten Inspector Mathias, hat die Serie etwas fesselndes und die Kriminalfälle sind oft nicht leicht zu lösen, denn die Ermittler müssen meist tief graben um hinter die Fassaden der Menschen zu blicken oder wie im zweiten Fall „Blut und Boden“ sogar erst einen ganz alten Fall lösen um hinter des Rätsels Lösung zu kommen:
Es stellt sich die Frage warum auf einer abgelegenen, heruntergekommenen Farm der alte Idris Williams getötet wurde. Zu Lebzeiten galt seine große Leidenschaft der Fotografie. Doch obwohl sich in seinem Haus zahllose Landschaftsfotos finden, fehlt von seiner Kamera-Ausrüstung jede Spur, offensichtlich hat der Mörder sie mitgenommen, doch warum?
Durch die karge, immer etwas düster wirkende Landschaft sowie die Auffindesituationen der Opfer beschleicht einem schon mal ein kleiner Schauer, der zu einer Gänsehaut wird.  Das Team um „Inspector Mathias“ ist einem schnell sympathisch und ich würde mich über eine Fortsetzung dieser Serie freuen.
Als Bonus auf der Blu-ray gibt es noch einen Blick hinter die Kulissen.
Fazit: Karge windumpeitschte Landschaften, tiefgründige spannende Kriminalfälle und ein neues Ermittlerteam aus Wales, von dem man unbedingt mehr sehen möchte!

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>