TOP

Kalte Schatten

Kalte Schatten von Stieg Larsson

 

Der Hörverlag hat jetzt über sechs Stunden Spannungsliteratur aus Schweden auf eine MP3-CD gepackt und die hat es in sich!
Zehn ganz unterschiedliche Erzählungen wurden hier von John-Henri Holmberg zu „Kalte Schatten“ zusammengestellt, die von namhaften schwedischen Autoren verfasst worden.
Als ganz besonderes Schmankerl ist eine bisher unveröffentlichte Erzählung von Stieg Larsson mit dem Titel „Das Superhirn“ darunter.  In dieser,  in der Zukunft angesiedelten Geschichte,  wird ein ehemaliger Olympia-Teilnehmer von der Regierung aufgefordert sich in einem staatlichen Forschungszentrum zu melden. Dort werden reichlich Tests an ihm durchgeführt, ohne das man ihm eine plausible Erklärung gibt, warum das alles geschieht.  Bei dem Versuch sich dieser Prozedur zu entziehen, macht man ihm klar, das die Entscheidung nicht bei ihm liegt, denn die Würfel sind bereits gefallen, dass er als eine Art Leihkörper für ein wissenschaftliches Experiment herhalten soll….
Henning Mankell und Hakan Nesser haben sich zusammengetan und „Eine unwahrscheinliche Begegnung“ geschrieben, die treffend besetzt von Dietmar Bär und Axel Milberg vorgetragen wird.  Kommissar Wallander verfährt sich auf der Autobahn auf dem Weg zu seiner Tochter Linda. Er landet in dem Ort Maardam, der nirgends auf der Karte verzeichnet ist und dort trifft auf Kommissar Van Veeteren…..
Gruselige unheimliche Spannung erwartet den Zuhörer in der Geschichte von Johan Theorin, der „Die Rache der Jungfrau“ zu dieser Sammlung beigesteuert hat.  Bei aufkommendem Unwetter wollen zwei Fischerboote noch schnell ihren Fang einholen, als sie ein herrenloses Boot im Wasser treiben sehen. Sie schleppen es an Land auf einer kleinen Insel, wo sie im Boot viele Steine, aber auch Schädelknochen finden….
Besonders gut gefallen hat mir die von Nina Petri gelesene und von Inger Frimanson geschriebene Geschichte „Der Ausstand“.  Weil man ihr sehr böse mitgespielt hat, nimmt eine Frau gleich an mehreren Leuten bitterböse Rache.
Die Namen  Tove Alsterdal, Ake Edwardson, Inger Friamansson, Asa Larsson, Stieg Laarsson, Henning Mankell, Hakan Nesser, Magnus Montelius, Dag Öhrlund, Johan Theorin und Katharina Wennstam stehen für Spannung aus dem hohen Norden und ihre Kriminalgeschichten werden von hervorragenden Sprechern wie Nina Petri, Christian Baumann, Dietmar Bär und Axel Milberg vorgetragen.
Dies ist ein sehr guter Einblick in die unterschiedlichen Schreib- und Erzählstile der verschiedenen Autoren und durch die kompakte MP3-Fassung kann man sie z.B. auf langen Autofahrten als spannenden Zeitvertreib anhören.
Fazit:  Neben unheimlicher Spannung findet am hier eine bisher unveröffentlichte Erzählung von Stieg Larsson, die einem das Gruseln lehrt!

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>