TOP

Krischan Koch: Pannfisch für den Paten

Der Audio Verlag

Ein neuer Fall für Polizeiobermeister Thies Detlefsen und seine Kollegin Nicole Stappenbek!
Im letzten Jahr gab Thies noch „Backfischalarm“ , doch was jetzt nach Fredenbüll schwappt, das ist ein ganz anderes Kaliber:
Das schön gestaltete Cover des Hörbuchs „erzählt“ schon bildhaft um was es diesmal geht:
Im Ort gibt es einen familiären Neuzugang, der sich im Ferienhaus von Müller-Siemsen einquartiert hat. Die vierköpfige Familie ist aus Amerika angereist und sie werden erst einmal vorsichtig von den Bewohnern beäugt, denn dunkle „Gestalten“ patroullieren vor dem  Haus. Tony, der Vater der Familie hat italienische Wurzeln und er bringt sich gleich gut ins Dorfleben ein, denn er legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres und so ist er oft im Friseurladen anzutreffen….
Wäre das nicht schon Aufregung genug, denn Tony hat Schlag bei den Frauen und die sind alle hin und weg, wenn er aufkreuzt.  Aber es gibt noch mehr Unruhe im Ort, denn ein großer Windparkbetreiber will noch mehr Windräder aufbauen, was allerdings auf Widerstand bei den Naturschützern stößt, denn es heißt unbedingt die Rotbauchunke zu schützen….
Dieser Trubel perlt noch an Thies Detlefsen ab, aber dann wird ein Toter im frischen Beton eines Windradsockels gefunden und bei näherem Betrachten ist er keines natürlichen Todes gestorben…..
Während Nicole Stappenbek bei diesem Fall hinzugezogen wird, fallen Schüsse, die anfangs noch ihr Ziel verfehlen, aber im Verlauf gibt es dann weitere tierische und auch menschliche Opfer zu beklagen….
Krishan Koch hat die ungekürzte Lesung von „Pannfisch für den Paten“ übernommen. Er macht seine Sache ganz toll, denn er kann seine Stimme sehr gut modulieren, so dass  man die Figuren gut unterscheiden kann.  Auch den „Küstenslang“ hat er gut drauf, was hier natürlich ganz besonders gut passt.
Neben der spannenden Krimihandlung ist natürlich auch wieder reichlich Humor  eingewoben, der die Küstenkrimis von Krischan Koch so besonders machen und  somit gute Unterhaltung garantiert ist.
Fazit: Krishan Koch liest gekonnt mit „Küstenslang“ seinen neuesten Krimi vor, der wieder Spannung und Humor geschickt vereint, so dass man hier wie gewohnt gut unterhalten wird!

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>