TOP

Lotte und Soren Hammer: Das weiße Grab

v250xv300shadow_ADAC-FJ2013_Hammer
Nachdem die Zuständigkeit geklärt ist, übernimmt das dänische Ermittlungsteam um Konrad Simonsen die Ermittlungen, die im grönländischen Polareis beginnen. Dort wurde  von einem Helikopter aus von hohen internationalen Regierungsmitgliedern, die sich auf einem Rückflug von Grönland befanden um sich über die Klimaveränderungen vor Ort ein Bild zu machen, eine schreckliche Entdeckung gemacht. Durch die Klimaveränderungen hat das ewige Eis eine  weibliche Leiche freigegeben.
Es ist kein schöner Anblick, der sich den Ermittlern bietet: Eine nur sehr wenig bekleidet tote Frau kniet wie in einer Badewanne vor ihnen. Sie hat eine Plastiktüte über den Kopf.
Bald stellt sich heraus, dass die Tote Maryann Nygaard, eine 27- jährige Krankenschwester ist. Sie arbeitete auf einer Radarstation  und wird seit 25 Jahren  vermisst! Die Obduktion ergibt, dasssie  mit der Plastiktüte erstickt wurde und als Besonderheit fällt auf, das ihr Nägel merkwürdig geschnitten und sie roten Lippenstift trägt.
Konrad Simonsen erkennt Parallelen zu einem anderen Mordfall. 1997 wurde Catherine Thomsen auf ähnliche Weise getötet. Damals galt der Vater als Verdächtiger. Die Familie Thomsen waren Zeugen Jehova und es wurde gemunkelt Catherine habe eine lesbische Beziehung. Aus religiösen Gründen wurde vermutet, habe der Vater die Tochter getötet und dann später Selbstmord begangen.
Nach einigen Recherchen gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen und es kristallisiert sich ein Täter heraus, der technisch sehr versiert ist, aber emotional eher kindliche Züge hat, was ihn unberechenbar macht. Nach einer Befragung ist er schnell wieder auf freiem Fuß, denn es fehlen dem Ermittlerteam stichhaltige Beweise für seine Schuld. So müssen sie zu einer List greifen, was dann schwerwiegende Folgen hat….
Das Autorenteam hat schon den passenden Nachnahmen!, denn „Das weiße Grab“ ist echt ein „Hammer-Krimi“.  Johannes Steck liest dies Hörbuch vor. Durch seine Stimmnuancen werden die unterschiedlichen Figuren lebendig und die Handlung fesselt den Zuhörer vom Anfang  bis zum Ende.
Fazit: Bei diesem Krimi kann man die Eiseskälte spüren!

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>