TOP

R.E.D.2 – NOCH ÄLTER. HÄRTER. BESSER

RED 2 Blu Pack

Nachdem Frank Moses, ein Ex-CIA-Agent (diese Rolle konnte nur Bruce Willis spielen) nun mit seiner Freundin Sarah ein beschauliches Dasein führt und er so mit seinem Leben zufrieden ist,  treffen die beiden in einer Einkaufs-Mall Franks ehemaligen, etwas schrägen und durchgeknallten, durch Drogenexperimente paranoiden Freund und Ex-Kollegen Marvin (John Malkovich), der Frank zu neuen Taten anstiften will. Doch Frank ist nicht interessiert, aber Sarah braucht wieder Action („in letzter Zeit sind wir etwas eingerostet“)
Doch aus der gemeinsamen Action wird nichts, denn Marvin stirbt und Frank und Sarah müssen zu seiner Beerdigung…..
Eigentlich darf man nicht mehr erzählen, denn „R.E.D. 2“ steht wieder für Romantik, Gefahr und Action (laut Sarah, gespielt von Mary-Louise Parker) und knappe zwei Stunden ist man in diesem Film gefangen, der seine Akteure auf eine rasante Hetzjagd nach einer geheimen hochexplosiven Bombe schickt. Im Laufe der Handlung erscheint dann noch eine alte Bekannte und Ex-Kollegin von Frank Moses, die ihn per Telefon davon unterrichtet, dass sie den Auftrag hat,  ihn zu töten. Alle die R.E.D. Teil 1 gesehen haben, werden sich über den Auftritt von Helen Mirren alias Viktoria freuen und sie darf wieder richtig  ins Kampfgeschehen eingreifen.

DF-FM-13149R_rgb_A4

Auf der Hetzjagd nach der Bombe, da sie auch von anderen Mächten heißbegehrt ist, treffen Frank und Sarah auf einen verrückten Wissenschaftler, der die Bombe mal gebaut hat und jetzt in einer geheimen psychiatrischen Anstalt untergebracht ist. Da man für die Rolle Sir Anthony Hopkins gewinnen konnte, darf man sich auf einen besonderen Part in der Handlung freuen.

 

DF-FM-08503R_rgb_A4DF-FM-07339R_rgb_A4

Catherine-Zeta Jones spielt Katja eine russische Agentin, die Frank um den kleinen Finger wickeln kann, was Sarah völlig gegen den Strich geht und sie versucht alles um Katja loszuwerden. Außerdem wird Frank Moses noch von einem asiatischen Auftragskiller gejagt, der auch noch Action in die ganze Geschichte bringt.
Unter dem Thema „Gehen wir mal kurz die Welt retten“ jetten die Akteure von Amerika nach Paris, London und auch Moskau. Wenn so viele Weltstars wie hier bei  „R.E.D. 2 “ zusammetreffen, erkennt man sofort, hier haben sie einfach nur Spaß am Spielen, was man dann auch noch reichlich im Bonusmaterial zu sehen bekommt, wo man verpatzte und rausgeschnittene Szenen findet. Außerdem gibt es Interviews und Trailers zum Film.
Fazit: Eine tolle Schauspielerriege  lässt es im wahrsten Sinne richtig krachen und nach fast zwei Stunden Action und Humor könnte man noch mehr davon vertragen.

Hier gehts zur facebook-Seite des FilmsR.E.D.2

 

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>