TOP

RED SKY

dvm001328d

 

Unter der Regie von Mario van Peebles ist der Film „Red Sky“ entstanden. Da er selbst ja auch ein bekannter Schauspieler ist, hat er auch eine Rolle im Film übernommen.
Actionszenen am Himmel mittels Kampfjets stehen hier eindeutig im Vordergrund und beeindrucken den Zuschauer. Allerdings geht es am Boden auch recht rasant zu und es wird scharf geschossen.
Die Story ist schnell erzählt:
Während eines Übungseinsatzes von US-Piloten kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall. Die Piloten erhalten den Befehl ein bestimmtes Ziel anzuvisieren, denn es sollen sich dort Terroristen verbergen. Doch dieser Befehl wurde manipuliert und es kommt zu unschuldigen Toten. Daraufhin müssen die vier Piloten den Dienst quittieren, obwohl sie vor Gericht versuchen ihre Unschuld zu beweisen, was ihnen aber nicht gelingt. So verlieren sie sich erst einmal aus den Augen und verdienen ihr Geld auf andere Weise.

dvm001328d_1

Sieben Jahre später kreuzen sich dann wieder ihre Wege. Einer von ihnen ist ins feindliche Lager abgewandert und arbeitet jetzt für eine Terrorgruppe, der es anscheinend gelungen ist eine Massenvernichtungswaffe in die Hände zu bekommen.
Ein anderer aus der Gruppe wird von der US-Regierung engagiert in einer Geheimaktion herauszubekommen, was an dem Waffengerücht dran ist und sie ggf. unschädlich zu machen.
Was nun folgt muss sind tolle Filmsequenzen. Als Zuschauer hat man das Gefühl selbst mit im Kampfjet zu sitzen, was schon sehr beeindruckend ist.

dvm001328d_3

Die Rollen der Piloten sind mit schmucken Schauspielern besetzt, die man aus der einen oder anderen Serie oder auch Film kennt. Einen weiteren Part hat Bill Pullman übernommen, dessen Figur etwas undurchsichtig ist.
Ein Teil des Films spielt in St. Petersburg, wo die drei Piloten dann noch weibliche Unterstützung bekommen. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz und wie so oft schon, streiten sich zwei der Männer um eine Frau, die ab und zu ihre Wege kreuzt.
Also eine tiefergehende Handlung kann man hier nicht erwarten, dafür aber actionreiche Flugszenen und eine gute schauspielerische Besetzung, die den Film sehenswert machen.
Fazit: Beeindruckende Flugszenen wie direkt aus dem Cockpit stehen hier an erster Stelle!

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>