TOP

Springflut – Staffel 2

Edel Motion VÖ 08.11.19

2017 erschien die Verfilmung des BestsellersSpringflut“ als fünfteilige Serie für das Heimkino.
Olivia Rönning, eine junge angehende Polizistin stand im Mittelpunkt des Geschehens. Ein für die Polizeihochschule als Übungsfall deklarierter echter „Cold Case“ entpuppte sich für die junge Frau als etwas ganz Persönliches…
Nachdem tatsächlich der Cold-Case-Fall aufgeklärt werden konnte und in Olivias Privatleben alles auf den Kopf gestellt wurde, nimmt sie sich erst einmal eine Auszeit und verbringt einige Zeit im Ausland….
Und so geht es nun mit „Staffel 2“ weiter:

Photo: Niklas Maupoix

Nachdem sie nun wieder schwedischen Boden unter den Füßen hat und sie auf dem Weg nach Hause ist, trifft sie auf die völlig verstörte Sandra Sahlmann, die gerade ihren Vater erhängt in seinem Haus vorgefunden hat….
Olivia nimmt Sandra bei sich zu Hause auf, während der Selbstmord ihres Vaters untersucht wird und dann im Verlauf ein Mordfall daraus wird.
Bekannte Gesichter aus der vorherigen Staffel tauchen wieder auf und der Mord an Bengt Sahlmann landet bei der Ermittlerin Mette Olsäter auf dem Tisch…

Szenenwechsel und es geht nach Marsaille, wo eine zerstückelte weibliche Leiche gefunden wird. Mit Hilfe der Medien wird versucht die Identität der Frau zu ermitteln.

Tatsächlich erkennt in Schweden Abbas, ein guter Bekannter von Mette und auch Olivia, die Frau als seine einstige große Liebe Samira wieder. Durch widrige Umstände trennte sich ihr gemeinsamer Lebensweg, doch nun will er unbedingt wissen, was mit ihr passiert ist.
Tom Stilton, einst Polizist, ist ein guter Freund von Abbas, der ihn nach Frankreich begleitet um dort seine alten Kontakte zur französischen Polizei zu nutzen um an Hintergründe für den Mord zu kommen….
Obwohl Olivia noch keine „richtige“ Polizistin ist, kann sie offiziell nicht an den Ermittlungen teilnehmen, doch irgendwie taucht sie immer wieder an den richtigen Stellen oder bei den in die Ermittlungen verwickelten Personen auf, um auf ihre Art und Weise zu recherchieren…
Der schwedische Schärengarten als schöne Kulisse gaukelt kurze Zeit Idylle vor, die sich aber mörderisch schnell ändert….
Manches Vorgehen von Olivia fand ich grenzwertig und besonders wie sie sich nicht nur einmal in lebensbedrohliche Situationen katapultiert, aber ansonsten ist die Serie spannend aufgemacht, die Charaktere mittlerweile gut bekannt und da es in Buchform schon weitere Vorlagen gibt, kann ich mir durchaus vorstellen, dass diese Serie fortgeführt wird.
Fazit: Gelungene spannende Fortsetzung, die durch die gute darstellerische Besetzung ebenfalls punkten kann und gern erneut fortgesetzt werden darf!

Leave a Reply

Your email is never published nor shared.

You may use these HTML tags and attributes:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>