TOP

Kampfstern Galactica – Der Pilotfilm

1014420

Sci-Fi-Fans aufgepaßt!
Hier kommt ein ganz besonderes Schmankerl,  jetzt digital überarbeitet und erstmals komplett synchronisiert auf den Markt: Der Pilotfilm zur Kultserie „Kampfstern Galactica “.
Dies ist für Fans des Genres ja schon etwas Besonderes, zumal auch die Überarbeitung optisch sehr gelungen ist und für mich war es ein Zurückerinnern an das Jahr 1978, als dieser Film herauskam und mich damals schon begeistert hat!
Beim jetzigen Genuss des Films gab es für mich ein Wiedersehen mit einer sehr jungen Jane Seymore als Serina, Lorne Greene als Commander Adama, Richard Hatch als Apollo, Dirk Benedict als Starbuck und Rick Springfield als Zac! Kinder wie die Zeit vergeht!
1014420_5 1014420_4 1014420_2
Für diejenigen, die diesen spannenden Sci-Fi-Spielfilm noch nicht kennen, kommt hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Handlung:
Die Menschheit befindet sich seit vielen Jahren im Krieg mit den Zylonen, die auf die völlige Ausrottung der menschlichen Rasse fixiert sind. Es gibt nur noch einige von Menschen besiedelte Kolonien, wie z.B. das Raumschiff Galactia, dessen Commandant Adama heißt.
Als nun endlich ein Ende dieses Krieges besiegelt ist, soll eine große Friedensfeier stattfinden. Als dann von der Galactia zwei der üblichen Patrouillenschiffe unterwegs sind, geraten diese in einen Hinterhalt der Zylonen, die keineswegs auf Friedensmission sind und ein zerstörerischer Angriff von ihnen erfolgt…. 
Vorbei ist es mit der Friedensfeier und es erfolgt ein unerbitterlicher Kampfangriff der Zylonen in deren Verlauf auf Seiten der Menschen viele Verluste zu beklagen sind.
Die wenigen Überlebenden versammeln sich auf der Galactia und unter der Führung von Commander Adama versuchen sie mit dem einzigen übrig gebliebenen Raumschiff vor den Zyklonen zu fliehen. Ihr Ziel ist der Planet Erde, doch ob es ihnen gelingt den verheerenden Angriffen der Zylonen standzuhalten und sie tatsächlich dort landen, bleibt natürlich hier unerzählt….
Dieser Film ist Kult und es war mir eine Freude dieses spannenden Sci-Fi-Abenteuer erneut zu genießen!
Neben Audiokommentaren von Richard Hatch, Dirk Benedict und Herbert Jefferson Jr. enthält die Blu-ray den deutschen Trailer zur Kinofassung, entfallene Szenen, eine Bildergalerie mit seltenen Werbematerial u.v.m.
Fazit: Der aus dem Jahre 1978 stammende Film ist ein Muss für jeden Sci-Fi-Fan und nun komplett synchronisiert und optisch überarbeitet kann ich diesen Kultfilm nur empfehlen!
Read More