TOP

Der Falke und der Schneemann

OFDb VÖ 25.06.20

Dieser Filmklassiker aus dem Jahr 1985 kommt nun endlich in der Blu-ray-Version für das Heimkino auf den Markt.
Der Falke und der Scheemann“ beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte, der seit ihrer Kindheit befreundeten jungen Amerikaner Christopher Boyce (Timothy Hutton) und Daulton Lee (Sean Penn), die beide aus gut situiertem Elternhaus stammen, aber eigentlich noch nicht so richtig wissen, in welche Richtung sie beruflich ins Leben einsteigen wollen.
Christopher bekommt dann einen Job bei der Firma RTX, wo er im Verlauf ein neues Arbeitsfeld erhält. Dort hat er dann Zugang zu Papieren, die strengster Geheimhaltung unterliegen. Bald stößt er auf Dokumente, die die Politik der US-Regierung betreffen und die Wirkkreise der CIA in ein ganz anderes Licht rücken und Christophers Weltanschauung ins Wanken bringen.
Daulton Lee hält sich zum Leidwesen seiner Eltern mit Drogendeals über Wasser….
Christopher fängt an die geheimen Papiere zu kopieren und er tut sich mit seinem alten Kumpel Daulton zusammen um dann die brisanten Dokumente an die Sowjetunion zu verkaufen…..
Nun, wie lange das gut geht und welche Konsequenzen dann später auf die beiden „Spione“ warten, bleibt hier unerzählt….
Wenn man bedenkt wann dieser Film in die Kinos kam und dass die beiden Hauptdarsteller Timothy Hutton und Sean Penn gerade am Anfang ihrer Karriere standen, merkt man erst einmal wie schnell die Zeit vergangen ist. Beide Darsteller schlüpfen gekonnt in ihre Rollen und der gesamte Film steht und fällt mit ihrer gelungen Performance. Auch wenn dieser Film kein Spionagethriller im eigentlichen Sinne ist, kann sich die digitale Überarbeitung auf jeden Fall sehen lassen!
Außerdem darf man bei diesem Filmklassiker vergessen, dass hier „Real Crime“ verfilmt wurde, auch wenn die Geschichte einem oberflächlich betrachtet etwas naiv und nicht durchdacht erscheint, ist sie doch für die beiden „Spione“ Christopher Boyce und Daulton Lee nicht ohne weitreichende Konsequenzen geblieben……
Auch die Nebenrollen sind u.a. mit David Suchet oder Lori Singer mit bekannten Darstellern besetzt.
Musikalisch ist hier übrigens der David Bowie Hit „This ist not America“ verankert und in den EXTRAS gibt es noch reichlich Material zu sichten wie u.a. einen Blick hinter die Kulissen.
Fazit: Sehenswerter Filmklassiker, der darstellerisch punktet und nun endlich auf Blu-ray für das Heimkino verfügbar ist!

 

Read More
TOP

ZAMBEZIA

 

 

4013549038843

Auf geht es nach Afrika in das bunte Vogelparadies ZAMBEZIA, wo Kai,  ein kleiner Falke sein erstes großes Abenteuer erlebt.
Kai wird von seinem Vater allein aufgezogen und ihr Nest thront über einem tiefen felsigen Abgrund. Kai macht mit seinem Vater tollkühne Flugübungen und ist bald ein gekonnter Segler der Lüfte.  Da er sehr von seinem Vater behütet wird, der auch auf gar keinem Fall Ausflüge an andere Orte machen will, träumt Kai von Abenteuern und fernen Landschaften. Durch Zufall erfährt er von dem sagenumwobenen ZAMBESIA,  wo alles paradiesisch sein soll. Bewacht wird diese Stadt von den glorreichen Hurricane-Fliegern, bei denen demnächst wieder ein Aufnahme-Wettkampf stattfinden soll. Kai will nur noch eins: Er will ein Hurricane-Flieger werden!
Gegen den Willen seine Vaters schließt er sich einer Schar Vögel an, die auch auf  dem Weg nach ZAMBESIA sind und als er endlich angekommen ist, trifft er dort auf wirklich „schräge Vögel“ wie z.B. Easy, der dann auch noch die Stimme von Kaya Yanar hat!
Zuerst scheint alles paradiesisch, doch dann droht Gefahr in Form des fiesen Legunans Budzo, der  das Vogelparadies ausrotten will…
Seit es 3D-Fernseher gibt, bekommt das Filme ansehen eine neue Dimension! Wer auch schon dieses neue „Fernsehfeeling“ zuhause hat, sollte sich unbedingt „Zambezia “ in 3D ansehen. Und wer noch nicht technisch so hoch ausgerüstet ist, sollte sich dann aber auch die „Normalfassung“ nicht entgehen lassen.
In diesem Zeichentrickfilm sind die Tiere so realistisch dargestellt, dass Zeichentrick eigentlich nicht der richtige Ausdruck dafür ist. Die Hauptakteure in diesem schönen Film sind viele bunte Vogelarten, die so naturgetreu dargestellt werden, dass man, wenn z.B. eine Feder durch die Luft fliegt, sie am liebsten aufsammeln möchte.
Die Geschichte ist zwar nicht unbedingt neu, aber kleine Helden sind immer willkommen und so ist der Film für die ganze Familie geeignet, die sich dann vor dem Fernseher versammelt und sich  durch das lustige Abenteuer von Kai, dem kleinen Falken ins Vogelparadies ZAMBEZIA nach Afrika entführen lässt.
Mit den Stimmen von Paul Panzer und wie bereits erwähnt Kaya Yanar und der Titelmelodie Lichter der Stadt von UNHEILIG wird diesem, mit wunderschönen und  liebenswerten Figuren geschmückten Film noch das I-Tüpfelchen aufgesetzt.

4013549047920_B6 4013549047920_B4 4013549047920_B3 4013549047920_B2

Read More