TOP

Der Junge und die Wildgänse

Capelight Pictures VÖ 24.04.20

Die Cover-Vorder- und Rückseite von „Der Junge und die Wildgänse“ geben schon einen recht guten Einblick um was es hier im Film geht, der mit Auf den Spuren von Nils Holgersson… untertitelt ist und von wahren Begebenheiten inspiriert ist.
Die Handlung spielt in Frankreich, wo der Teenager Thomas seine Zeit am liebsten mit actionreichen Videospielen verbringt. Zu seinem Leidwesen eröffnet ihm seine Mutter, dass er die bevorstehenden Sommerferien bei seinem Vater in der Provence verbringen muss. Alles Betteln hilft ihm nichts, da lässt seine Mutter nicht mit sich reden..
Thomas Vater Christian ist Naturforscher und arbeitet für ein Museum. Da immer mehr Tiere vom Aussterben bedroht sind, hat er einen irrwitzigen Plan wie er eins seiner Forschungsobjekte, das davon betroffen ist – eine ganz besondere Art von Wildgänsen – retten kann. Sein Vorgesetzter zeigt wenig Interesse an diesem Plan, weswegen Christian versucht auf andere Weise seine Idee umzusetzen…
Nachdem Thomas dann bei seinem Vater in dem idyllisch gelegenen Haus an einem See angekommen ist, weiß er nicht so recht womit er sich beschäftigen soll und ihm ist langweilig, doch das sollte sich bald ändern, denn ehe er sich versieht haben die gerade geschlüpften Gänseküken sein Interesse geweckt und kurze Zeit später erlebt mit ihnen ein Abenteuer der ganz besonderen Art……
Mehr wird hier nicht verraten, aber einen kleinen Vorgeschmack kann man sich hier schon mal anschauen:  TRAILER, der übrigen auch neben TV-Spots im Bonusmaterial enthalten ist.
Nach kurzer Zeit hat die Filmhandlung einen in Beschlag genommen und neben den schönen Landschafts- und ganz besonders gelungenen Tieraufnahmen, die man hier zu sehen bekommt, ist auch darstellerisch die Rolle des Thomas mit Louis Vazquez toll besetzt. Der Film berührt mit seinem besonderen Charme, er vereint Spannung und Humor zu einem unterhaltsamen/vergnüglichen Heimkino-Erlebnis und ist nicht nur für Kinder sehenswert, sondern erfreut sicherlich Alt und Jung gemeinsam!
Fazit:  Rundum gelungener, sehenswerter Familienfilm, der berührt und sicherlich Alt und Jung begeistern wird!
Read More